Ormos


Kurz vor Votsalakia, im SW der Insel liegt Ormos, ein beschauliches kleines Fischerdorf mit viel griechischer Atmosphäre.

Ormos , der Hafen von Marathokampos, ist ein ruhiger und idyllischer Ort und wird als eines der malerischsten Dörfer von Samos eingeschätzt.

Im Südwesten von Samos gelegen ist es der ideale Urlaubsort.

Unter den Schatten spendenden Dächern der traditionellen Tavernen finden Sie Ihren Lieblingstisch direkt am Meer, genießen köstliche Gerichte der Region, fangfrischen Fisch, und die sprichwörtliche griechische Gastfreundschaft.

Ein winziger Sandstrand, ein paar gemütliche Tavernen entlang des Hafens, Fischerboote die im Meer schaukeln, Minimarket, Bäcker,
gut sortierter Supermarkt.

Nur wenige Gehminuten von Ormos entfernt finden Sie in Kampos einen der längsten Sand- Kiesstrände von Samos.
Boots-Ausflüge bringen Sie zu einsamen Buchten und Stränden entlang der Südküste

Schönheit, Gelassenheit und Ruhe findet man hier in Ormos und ist doch mitten im griechischen Leben…

Privatquartiere und viel Ruhe - das ist Ormos -- und wem das genügt, der wird sich hier Wohlfühlen

  • Taverne Lekatis

    Bei Lekatis gibt es eine ausgezeichnete Küche und auch viele "Einheimische" sind hier zu Gast.
    Abends, wenn die Fischerboote vom Meer kommen, ist es hier besonders gemütlich.

Autovermietung / Yes rent a car: stellen bei der Ankunft den Mietwagen am Flughafen bereit, und wird beim Abflug auch wieder abgeholt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren