Bergdörfer

  • Ambelos

    ist ein weiteres Dorf an der Nordküste, wird auch der "Balkon von Samos" genannt. Genau wie die größeren Nachbardörfer Manolates und Vourliotes liegt der Ort hoch über dem Meer, jedoch nicht so wei...

  • Manolates

    Das Dorf Manolates liegt im Norden der griechischen Insel Samos etwa 2 km westlich von Vourliotes und knapp 2,5 km südlich von Agios Konstandinos am Nordhang des Ambelos- Gebirges in etwa 400 m Höh...

  • Vourliotes

    Vourliotes liegt im Norden und gehört zu den schönsten Bergdörfern. Die Anfahrt führt über eine ca. 4 km steile Serpentinenstraße, mit traumhaften Ausblick. Oben angekommen, müssen Autos und Zweir...

  • Pagondas

    Das große Bergdorf das vor allem vom Olivenanbau lebt, liegt ca. 12 km von Pythagorio entfernt. Im Sommer finden auf der großen Platia mehrmals "griechische Abende" mit Essen und live Musik statt. ...

  • Mili

    Dieses kleine Dorf liegt 2 km nördlich der Hauptstraße, die Pythagorio mit Pagondas verbindet.In der Ebene säumen sich Orangenplantagen und anderen Fruchtbäume. Urgemütliche Platia, beschattet von ...

  • Koumaradei

    Das Bergdorf liegt in einer Höhe von 330 m und ist ein beliebtes Ausflugsziel für diverse Einkäufe. Entlang der Durchfahrtsstraße befinden sich die Geschäfte, die Keramik Produkte, Töpfer - und We...

  • Marathokampos

    In den Hängen oberhalb von Ormos, umgeben von Olivenplantagen liegt Marathokampos. Richtiges griechisches Dorfleben kann man hier noch vorfinden. Viel zu schade daher, Marathokampos nur als "Durchg...

  • Platanos

    Auf der ziemlich engen Durchgangstraße gelangt man auch zur Platia. Dort angekommen verweist ein Schild nach rechts auf eine Parkmöglichkeit. Diese besteht zwar nur aus einer steilen Straße,ist abe...

  • Nikoloudes

    Im NW von Samos liegt das winzige Bergdorf Nikoloudes. In schmalen Kurven, vorbei an drei hintereinander liegenden Kapellen, teilweise durch üppige Landschaft, schlingt sich die Straße hinauf in di...

  • Kontakeika

    Das Dorf Kontakeika liegt etwas erhöht am Berg. Man verlässt Karlovassi in Richtung Kokkari und nach ca. 1,5 km zweigt die Straße nach Kontakeika ab. Von da ist es nur mehr ein kurzer Weg hinauf. ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren